Du wirst passiv gestreckt, gedehnt und Yoga-Positionen gebracht. Du entspannst dich. Atmest. Fühlst. Du nimmst dir die Zeit Berührung und Dehnung auf dich wirken zu lassen und sie zu genießen. Mit jeder Positionen kannst du dich mehr hineinfallen lassen.

Thai Yoga Massage wird hier im Westen auch liebevoll als „Yoga für Faule“ bezeichnet. Für mich ist die Beschreibung als „Sacred Dance“ mindestens so passend. Es ist ein Geben und Nehmen und ein „sich einlassen“.

In bequemer Kleidung wird Thai Yoga Massage auf einer dickeren Matte am Boden ausgeführt. Termine nach Vereinbarung.

 

Kosten:

Deine erste Thai Yoga Massage gibt es zum Schnupperpreis um 45 EUR/Stunde.
Normalpreis: 60 EUR/Stunde (Blockangebot möglich)

 

Ort:

Bei dir daheim (allerdings brauchst du genug Platz und es sollte auch möglich sein, ungestört die ganze Sitzung zu arbeiten)
Im Anshen-Gesundheitszentrum, Fiebrichgasse 2d/Top 1, 1220 Wien
In Ena´s Praxis / Naturkostladen, Josef-Flandorfer-Straße 2, 1210 Wien

Wenn ich zu dir komme, fällt eine Fahrkostenpauschale von 8 EUR innerhalb Wiens an.