Angebot!

Gib deinem Gefühl eine Form

 33,00

Gefühllos. Ziellos. Mutlos.
Mehr Funktionieren als Leben.

Kennst du das?

Alle anderen gehen weiter.
Nur Du trittst auf der Stelle.
Oder bewegst dich nur minimal.
Wozu auch – weil du weißt sowieso nicht, wohin genau.

Weil da ist alles formlos, nicht greifbar.
Ein bisschen wie im Nebel gefangen.

Stop. Jetzt.
Atme durch.
Hol dir deine Kraft, deine Inspiriation und deine Kreativität zurück.
Ja, deine Lebenslust! Deine Lust am Leben, hol sie dir wieder.

Weil: Du entscheidest, wie du dein Leben formst.
Welche Form du deinem Leben gibst.
Du bist der einzige oder die einzige, die das kann.
Die klare Entscheidung für dich zu treffen. Für dein Leben, so wie du es willst.

Und wenn das zu groß scheint – du entscheidest mit jedem Schritt, mit jedem Atemzug, wie dein Leben aussieht.
Das heißt, du kannst jetzt und jederzeit mit Veränderung anfangen.

Weil, auch wenn es platt klingt und du weißt es auch tief drinnen, trotzdem nochmal hier schwarz auf weiß: Du hast dieses eine Leben.
Und da hast du alle Möglichkeiten, es zu gestalten.

Was wäre, wenn alles möglich wäre?
Was wäre, wenn du endlich hinspürst, zu dem was da ist?
Was will da gefühlt und ausgedrückt werden?
 – Wenn du dem, was da ist endlich einmal Platz und Raum gibst?
 – Wenn du dem, was schon da ist, eine Gestalt gibst?

Genau darum gehts – Fühlen und ausdrücken was da ist.

Weil nur dann verändert es sich. Nur dann ist Transformation  möglich.
Gerade wenn du sowieso das Gefühl hast, da ist grad nichts. Außer Taubheit, Nebel und “jeden Tag grüßt das Murmeltier”.

Da gibts noch soviel mehr. An Leben. An Möglichkeiten. Glaub mir.

Wenn du Fragen hast – melde dich.
Wenn du wirklich was verändern willst, sehen wir uns im Mal-Atelier.

 

Jetzt aber mal konkret – was erwartet dich im Mal-Atelier?

Wir treffen uns im Mal-Atelier Gersthof (1180 Wien) – in einer Kleingruppe von max. 6 Personen. Nach einer kurzen Kennenlernrunde, gehts in die Bewegung, ins Erspüren deines Körpers, ins Fühlen, was da ist. Ganz unaufgeregt, du sein mit dir in Kontakt gehen.

Danach gehst du ins Gestalten mit Ton oder anderen Tools – du drückst aus, was da ist. Hier hast du genügend Zeit in die Magie des Tons und anderer Materialien einzutauchen, dein Material bewußt zu wählen.
Eine Abschlußrunde unterstützt dich, den Prozess abzuschließen und gibt dir die Möglichkeit noch auszudrücken, was da ist, was gesagt werden soll.

Du brauchst keine Vorkenntnisse – bring deine Neugierde und deinen Entdeckergeist mit, der Rest kommt von alleine.

Alles auf einen Blick

Unser Treffpunkt: Mal-Atelier Gersthof, Gersthoferstrasse 126-128, 1180 Wien
Der Termin: Samstag, 18. Februar, 2023
Der Rahmen: 14.00 bis 17.00 Uhr
Deine Investition: 33 EUR bis 31.1.2023 / danach 38 EUR (inkl. Material)

Gib deinem Gefühl eine Form