Tanz ist für mich …

Alles.

Himmel, Hölle, Paradies, Verzweiflung, Tod, Liebe, Glückseligkeit, Schmerz, Licht, Dunkelheit, Gefangensein, Befreiung, Freiheit, Freude, Trauer, Wut, Zerrissenheit, Einheit, Verbindung, Einsamkeit, Beat, Tempo, Stille, Ruhe, Leere, Schwere, Leichtigkeit, Erstarrung, Mitgefühl, Verbindung, Spiel, Ernst, Kummer, Sorge, Unschuld, Naivität, Bewegung, Stillstand, Unbeschwertheit, Grenze, Grenzenlosigkeit, Wärme, Hitze, Misstrauen, Vertrauen, Kontrolle, Hingabe, Festhalten, Loslassen, Heimkommen, Ankommen, Atem … 

Tanz ist für mich

Lebendigkeit, das am Leben sein,

… Ja, das Leben selbst.

Deshalb liebe ich es, nicht nur selbst zu tanzen – sondern auch solche Räume zu eröffnen. Für dich. Online und Offline

Über meine Tanzräume

Für mich heißt Tanzen den eigenen Körper neu zu bewohnen – durch freie Bewegung zur Musik.

Damit dieses Bewohnen und Erforschen eine richtige Reise zu dir selbst wird, gibt es am Däncefloor Übungen und Impulse die dich noch mehr in den Körper bringen.

Das heißt, zum freien Bewegen dazu gibt es einen sicheren Rahmen, ein Gerüst an Übungen und Anleitungen um dieses “sich erforschen” erst zu ermöglichen. 

Über Brahmani Sacred Dance

Die Grundlage von “Sacred Dance” ist, dass jeder Körper einzigartig ist und damit auch andere Bewegungsmöglichkeiten und Muster hat. Und das wir oft in Bewegungsroutinen feststecken.

Das heißt im Sacred Dance gibt es keine Tanzschritte zu lernen, sondern es gilt die eigenen Bewegungsabfolgen neu zu erforschen, Bewegungsimpulsen zu folgen und dem Körper noch mehr zu vertrauen, damit auch sich mehr zu vertrauen und mehr Sicherheit in Verbindung mit anderen zu spüren.

Sobald du in Bewegung kommst, bewegt “es” sich auch in dir. Einerseits dein Körper, dein Atem, deine Muskeln, deine Gelenke, dein Blut – aber auch deine Gefühle kommen in Bewegung. All das Schritt für Schritt zuzulassen und als Möglichkeit zu ergreifen, all das zu Spüren, ja durchlaufen zu lassen – was sonst keinen Raum hat, auch das ist Teil dieser Tanzpraxis.

Komm und Tanz

Wähle deinen Däncefloor

Tanz, Baby!
Online-Tanzboden über Zoom.
Montags, wieder ab 11. März 2024 – 18.45. bis circa 19.30

Brahmani Sacred Dance
Offline in Klosterneuburg in den Räumlichkeiten von Therapie im Zentrum, direkt am Stadtplatz in Klosterneuburg (S-Bahn Station Kierling)
Donnerstags, ab 21.3.2024 – 18.30 bis 19.15

Glücksclub
Der Glücksclub bietet einmal die Woche, Freitags, 8.30 bis 9.00, die Möglichkeit online zu tanzen. Und darüber hinaus gibts Yoga, Malen und ganz viele Impulse.
Laufend: Montag | Mittwoch | Freitag – Einstieg jederzeit möglich.

After you jump
before you land,
there is god.

Gabrielle Roth, Gründerin 5 Rythmen Tanz